Weltkindertag am 20. September 2019

(von Johanna Rüffin)

 

Liebe geistliche Leiter*innen,

 

neben vielen anderen Aktionen im September ist der Weltkindertag ein besonders wichtiges Ereignis, das den Fokus auf das gelingende Leben von Kindern legt.

 

„Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte!“. UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk unterstreichen mit diesem Motto die For­de­rung, dass alle Kinder besser über ihre Rechte informiert, dass sie ernster genommen und mehr an der Gestaltung unserer Ge­sell­schaft beteiligt werden müssen. (…) Die UN-Konvention über die Rechte des Kindes garantiert jedem Kind das Recht in Würde und in Sicherheit aufzuwachsen. Aus­drück­lich hebt sie hervor, dass Kinder das Recht haben, ernst genommen und gehört zu werden.“ (Quelle: Weltkindertag)

 

Diese UN-Konvention feiert 2019 ihren 30. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums schreiben KjG, BDKJ, der Caritasverband für das Erzbistum Paderborn und das Generalvikariat Paderborn in diesem Jahr den „Kinder- und Jugendrechtepreis“ aus, an dem alle Kinder- und Jugendgruppen des Erzbistums Paderborn teilnehmen können.

 

Welche Aufgabe ist zu lösen?

 

1. Informiert euch über die Kinderrechte.

2. Sucht euch ein oder mehrere Kinderrechte heraus, die euch als Gruppe besonders wichtig sind.

3. Gestaltet zu diesen Kinderrechten einen kreativen Beitrag (z.B. Insta-Story, Videoclips, Fotostorys, Lieder/songs, Events, Themenabende, Theaterstücke, selbstausgedachte Spiele…).

4. Stellt das Ergebnis der Öffentlichkeit vor.

5. Reicht das Ergebnis eurer Aktion mit der Reaktion der Öffentlichkeit bei den beteiligten Diözesanstellen ein.

 

Einsendeschluss ist der 1. November 2019, die Preisverleihung findet am 7. Dezember 2019 im Jugendbegegnungszentrum in Arnsberg statt.

 

Informiert Euch gerne weiter auf den Seiten des BDKJ-Diözesanverbandes Paderborn :-)

 

Wir freuen uns sehr über viele teilnehmende Gruppen! Vielleicht habt auch Ihr Lust darauf, Euch näher mit diesem Thema auseinanderzusetzen und kreativ zu werden!?

 

Foto: Markus Jonas, Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.