Mut zum Frieden - Friedenslicht-Aktion 2019

(von Tobias Hasselmeyer)

Seit 1986 wird es jedes Jahr von einem Kind in Bethlehem entzündet und dank der Pfadfinder*innen auch bis zu uns nach Deutschland gebracht: das Friedenslicht aus Bethlehem.

Manche Menschen holen es direkt am Bahnhof ab, aber vielerorts werden auch Gottesdienste gestaltet, in denen das Friedenslicht geteilt wird und sich dadurch ausbreitet.

Hier findet ihr Anregungen, um einen solchen Gottesdienst zu gestalten, dieses Jahr unter dem Motto: "Mut zum Frieden".