Gott* - #whoisgodtoday

(von Anna-Sophia Kleine)

Es fällt mir häufig schwer, meine Gedanken und Gefühle in Worte zu fassen. Auch jetzt gerade zum Beispiel.


Manchmal, da erlebe ich so schöne Sachen, begegne wunderbaren Menschen oder sehe atemberaubende Kunst und Architektur und ich habe das Gefühl, alles was ich sagen könnte, würde nicht ausreichen, um diese krassen Erlebnisse zu beschreiben.

 

Wenn mir das in alltäglichen, menschlichen Situationen schon so schwerfällt, dann kannst du dir vielleicht denken, wie schwierig ich es erst recht finde, wenn es um (meinen) Glauben und vor allem um Gott* geht. - Und ich bin mir ziemlich sicher: Damit bin ich nicht allein.

  • Hattest du auch schonmal so ein Erlebnis? Ein Gefühl von Erfülltheit und Zufriedenheit?
  • Oder genau das Gegenteil, Zweifel und Ungewissheit, die soo tief bewegen und berühren?
  • Gibt es da etwas, was dir hilft und dich ermutigt? Etwas, was dich sprachfähig(er) macht?

Im Grundsatzprogramm der KSJ gibt es seit der letzten Bundeskonferenz ein zusätzliches Sternchen und zwar hinter Gott*. Mit dem Sternchen soll Gott* aus der geschlechtlichen Ebene gehoben werden, um zu zeigen: Gott* ist noch viel, viel mehr als ein alter Mann mit Rauschebart. Alle Worte, die wir nutzen könnten, um Gott* zu beschreiben und in Worte zu fassen, würden nicht ausreichen.

Vielleicht hilft dir das Sternchen ja auch?

Gott*, die du uns Mutter und Vater, Beschützerin und Unterstützer, Kraft und Zuversicht bist. Wir dürfen dich erfahren, dürfen dich kennen- und lieben lernen. Jede*r Einzelne von uns hat eine ganz individuelle Bindung zu dir und ein ganz individuelles Bild von dir. Du verbindest uns Menschen mit unseren unterschiedlichen Eigenschaften, unseren unterschiedlichen Lebensentwürfen und unterschiedlichen (Glaubens-)Erfahrungen. Lass uns die Stärke dieser Vielfalt spüren. Lass uns nicht an den Unterschieden auseinandergehen, sondern an den Gemeinsamkeiten wachsen. Schenke uns Mut, Zuversicht und Vertrauen, wenn wir mal zweifeln und ringen, dass wir dich immer neu entdecken. Bekräftige uns weiterhin, für dich und den Glauben einzustehen, und lass uns wachsam sein. Wachsam, um dich zu suchen und zu finden, denn Gott* ist in allen Dingen! Amen.

(Gebet zur Gott*-Kampagne der KSJ-Bundesebene)